· 

Wanderschuhe update

Neue Schuhe - neues Abenteuer

 

Es ist vollbracht und meine neuen Wanderschuhe sind bereit. Wie in meinem Bericht zuvor vermutet war ein Neukauf nicht ganz einfach. Das liegt einfach daran,  dass sich das  Ausrüstungs-Angebot für Wanderer auf Fuerteventura in einem ganz kleinen Rahmen hält. Namhafte Outdoor-Geschäfte sind hier leider nicht vorhanden. Und weil die Auswahl nicht so üppig war – es gab nur zwei Paare - fiel die Entscheidung dann auch ganz schnell.

 

Entschieden habe ich mich für ein Model, welches noch in meiner Größe vorhanden war. Meine Wahl fiel auf den Wanderschuh von McKinley. Dieses Schuhfabrikat hatte ich noch nicht. Im Vorfeld habe ich bereits Tests von Wanderschuhen gesehen habe, in denen McKinley gegen andere hochpreisige Wanderschuhe angetreten ist. Und die Ergebnisse waren nicht schlecht. Also habe ich mich auf das Abenteuer eingelassen. Jetzt sind sie bei mir und werden komplett auf Herz und Nieren geprüft.

 

 

 

Als erstes richte ich mein Augenmerk auf das Profil. Da wir hier eher auf steinigen Pfaden unterwegs sind, achte ich darauf, dass das Profil eher grob ist. Das hat den Vorteil, dass ich nicht so viele kleine Steine im Profil aufsammle. Gerade beim Bergabgehen ist dieser Punkt immens wichtig. Ich hoffe, dass die Vibram-Sohle ihr Versprechen hält. Vibram-Sohlen bestehen aus einer besonderen Gummimischung, die eine gute Haftung bzw. Gripp garantieren soll.

 

Damen - Wanderschuhe

 

Ebenfalls schaue ich nach dem Schaft. Er sollte stabil sein aber trotzdem weich und anschmiegsam, damit meine Knöchel nicht aufgerieben werden. Was mir an diesem McKinley Magma * gut gefällt ist, dass er am Knöchelgelenk einen tiefsitzenden Haken zur Schnürung besitzt. Grade im unwegsamen Gelände gibt das  guten Halt im Knöchelbereich. Jetzt wird er eingelaufen und ich hoffe, dass ich lange Freude an diesem Trekkingschuh haben werde.  

 

 

Hola, mein Name ist Sabine und ein Teil des Teams von TimeforNature – Geführte Wanderungen auf Fuerteventura.

 

Auf diesem Blog möchten wir unsere Erfahrung und Erlebnisse weitergeben und teilen. Diese Beiträge beinhalten ausschließlich unsere eigene Ansicht und Meinung.

 

An einigen Stellen haben wir Affiliate-Links gesetzt und mit einem Sternchen * markiert. Wenn ihr über diesen Link bei unserem Partnershop einkauft, erhalten wir eine kleine Provision. Diese verwenden wir für Hundefutter, Hundespielzeug, Leckerlis usw. Für euch verändert sich dadurch nichts am Preis.

 

 

Demnächst werde ich von Wolfgangs Wanderschuhen berichten. Diese haben ganz besondere Eigenschaften. Lasst euch überraschen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0