· 

Kostenlose Strick-Anleitung für Wanderstulpen

Für die selbstgestrickten Wanderstulpen braucht ihr folgende Materialien:

 

50 - 60 gr. 4-fädige Sockenwolle * für ein gutes Ergebnis 

1 Nadelspiel in der Stärke 2,5 - 3,0 - ich verwende gerne diese Bambusnadeln*

 

 

Der Anschlag besteht bei uns 72 Maschen. Diese werden auf 4 Nadeln verteilt. Also 18 Maschen auf jede Nadel.

Danach verbinden wir die erste und die vierte Nadel und schließen somit das Nadelspiel. Jetzt beginnen wir die erste Runde und stricken 2 Maschen links und 2 Maschen rechts im Wechsel.

 

Etwas flexibler werden die Stulpen mit 3 Maschen rechts und 1 Masche links.

Je mehr Runden wir gestrickt haben, entsteht ein Rohr oder ein Schlauch, den wir solange weiter stricken, bis wir eine Gesamtlänge von 25 bis 30 cm ( je nach Geschmack ) erreicht haben.

Dann werden alle Maschen ganz locker abgekettet und die Fäden vernäht.

Mit der zweiten Stulpe genauso verfahren.

 

                                                       FERTIG !

 

Das DIY - Strickprojekt ist superschnell gestrickt und ein toller Resteverwerter.

 

                                                    Viel Spaß damit.

 

 


 

Hola, mein Name ist Sabine und ich bin ein Teil des Teams von TimeforNature – Geführte Wanderungen auf Fuerteventura.

 

Auf diesem Blog möchten wir unsere Erfahrung und Erlebnisse weitergeben und teilen. Diese Beiträge beinhalten ausschließlich unsere eigene Ansicht und Meinung.

 

An einigen Stellen haben wir Affiliate-Links gesetzt und mit einem Sternchen * markiert. Wenn ihr über diesen Link bei unserem Partnershop einkauft, erhalten wir eine kleine Provision. Diese verwenden wir für Hundefutter, Hundespielzeug, Leckerlis usw. Für euch verändert sich dadurch nichts am Preis.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0